Slider

BG-Abrechnung für Einsteiger und Fortgeschrittene

BG-Abrechnung (UV-GOÄ)

Sichere Abrechnung mit den Berufsgenossenschaften

Die bg-liche Abrechnung nach der UV-GOÄ hat immer noch ihre Tücken. Auch wenn Klinikmitarbeiter bereits jahrelang mit dieser Gebührenordnung arbeiten, lohnt es sich, einige Dinge noch einmal in Ruhe zu betrachten. Es gibt noch viele Dinge zu optimieren.

Das Seminar ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Ziel:

Eine optimierte Abrechnung mit den Trägern der Gesetzlichen Unfallversicherung – ohne Einbußen bei Honorar und Materialien.

Sicherer Umgang mit den gesetzlichen Bestimmungen aus dem Abkommen Ärzte/Unfallversicherungsträger

  • Wichtige Paragraphen für D-Ärzte und andere Fachbereiche
  • Berichtswesen
  • Gutachten
  • Kostenerstattung

Einzelleistungen vor Leistungskomplex als Merkmal der UV-GOÄ

  • Gebührenpositionen ohne Denkfehler kombinieren

Rechtsgrundlagen zu „Ambulante Operationen“ seit 01.01.2005

  • Umsetzung und Abrechnung

Erfahrungsaustausch

Diskussionen zur Abrechnung und DALE-Übertragung

  • D-Ärzte
  • H-Ärzte
  • Mitarbeiter(innen) der Chirurgischen-Ambulanz
  • Mitarbeiter(innen) der D-Arzt-Ambulanz
  • Mitarbeiter(innen) der H-Arzt-Ambulanz
  • Mitarbeiter(innen) der Patientenabrechnung
  • Sekretärinnen
  • Mitarbeiter(innen) aus niedergelassenen Praxen und MVZ
  • sowie weitere interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der Abrechnung

Seminare

Datum Ort Hotel Uhrzeit
13.06.2023 Mainz Novotel Mainz 09:30 - 16:30 Uhr
25.04.2023 Hamburg Hotel Hafen Hamburg 09:30 - 16:30 Uhr
24.11.2022 Gütersloh Ringhotel Appelbaum 09:30 - 16:30 Uhr

Jetzt noch 19263 Tage Frühbucher-Rabatt sichern:

Preis: 370,00 EUR statt 370,00 EUR

Hinweise

    • alle Preise zzgl. MwSt.
    • Enthalten sind: Begrüßungskaffee, Seminargetränke, Kaffeepausen, Mittagessen inkl. Getränke und die Seminarunterlagen
    • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich rechtzeitig an! Reservieren Sie sich gerne unverbindlich einen Platz, wenn Sie noch auf die Genehmigung warten.
    • Grundsätzlich sind unsere Seminare auch als Inhouse-Schulung buchbar.

Bewertung

4.83

5

4.83 von 5 aus 361 Bewertungen

Kommentare unserer Teilnehmer

„angenehme, lockere Atmosphäre“

„Die Referentin ist auf alle Fragen eingegangen“

Datum

13.06.2023

09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Novotel Mainz
Augustusstr. 6
Mainz

Verfügbare Plätze

Mainz

Bewertung

4.83

5

4.83 von 5 aus 361 Bewertungen

Kommentare unserer Teilnehmer

„gute Wissensvermittlung durch die Referentin“

„individuelle Fallbehandlung“

Datum

25.04.2023

09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Hafen Hamburg
Seewartenstr. 9
Hamburg

Verfügbare Plätze

Hamburg

Bewertung

4.83

5

4.83 von 5 aus 361 Bewertungen

Kommentare unserer Teilnehmer

„guter Praxisbezug“

„sehr kompetente Referentin“

Datum

24.11.2022

09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Ringhotel Appelbaum
Neuenkirchener Str. 59
Gütersloh

Verfügbare Plätze

Gütersloh

Referenten

Jutta Köppe

Jutta Köppe ist Referentin im Fachbereich GOÄ für die stationäre und ambulante Privatliquidation im Krankenhaus. Frau Köppe hat eine Ausbildung zur Arzthelferin abgeschlossen. Anschließend folgten weitere Fortbildungen, u.a. eine Ausbildung zur med. Laborantin. Neben Tätigkeiten in verschiedenen Arztpraxen konnte Frau Köppe auch mehrere Jahre praktische Erfahrungen in der Arbeit in Krankenhäusern sammeln. Seit 1991 führt Frau Köppe offene Seminare in Arztpraxen und Kliniken sowie interne Klinikschulungen durch und seit 2001 ist sie freie Mitarbeiterin im Bereich der GOÄ-Abrechnung in Kliniken und bei Niedergelassenen Ärzten verschiedener Fachrichtungen.